Der 23. Dezember ist für die Barbarossahöhle ein sehr bedeutungsvolles Datum – am Tag vor dem Heiligen Abend findet nämlich seit vielen, vielen Jahren die Mettenschicht statt... 

Der alte bergmännische Brauch wurde für zahlreiche Besucher aus nah und fern zu einer festen Tradition geworden, um sich tief im Berg auf das Weihnachtsfest einzustimmen.



Nun neigt sich ein weiteres außergewöhnliches Jahr dem Ende. Die Corona-Pandemie ist ein großes Thema, das nach wie vor alle intensiv bewegt. Über einige Zeit im Jahr war aber durchaus etwas Normalität zu spüren und das Höhlenteam war überaus froh, gemeinsam mit dem Höhlentheater-Verein Veranstaltungen wie Kindertag, Herbstfest und Halloween ausrichten zu können. Natürlich bestand die große Hoffnung, dass es in diesem Jahr dann auch endlich wieder eine Mettenschicht gibt. Doch leider spitze sich die Infektionslage schließlich immer mehr zu, weshalb schweren Herzens die Entscheidung gegen die Durchführung gefallen ist. Zum zweiten Mal in Folge keine Mettenschicht, das ist wirklich ein mehr als bedauerlicher Umstand, dem man doch etwas entgegensetzen muss…

Die Mitglieder des Höhlentheaters präsentieren zwar traditionsgemäß „Heimatgeschichte hautnah“, dennoch sind auch sie selbstverständlich allesamt längst im digitalen Zeitalter angelangt. Somit war die Idee schnell geboren: Darf der Gast nicht in die Mettenschicht, dann kommt die Mettenschicht eben zum Gast. Unter dem Link Höhlentheater Barbarossa, Mettenschicht "Mythos Barbarossa" - YouTube findet man ab sofort auf YouTube.com die Aufführung aus dem Jahr 2013, in der die verschiedene Sichtweisen auf Kaiser Barbarossa durch Begleiter seiner Zeit dargeboten werden, wie z. B. durch Heinrich den Löwen, Beatrice von Burgund und Hildegard von Bingen. Die Szenen sind typischerweise eingebettet in die mundartlichen Gespräche der Bergleute in ihrer Mettenschicht. Zweifelsohne ist die Atmosphäre im von Kerzen erleuchteten Naturwunder einzigartig, aber somit haben die Freunde der Mettenschicht immerhin die Möglichkeit, sie jederzeit gemütlich zu Hause auf dem Sofa zu genießen.

Im nächsten Jahr steht ein großer runder Geburtstag an – seine Majestät Kaiser Friedrich I. wird 900 Jahre! Dann soll man den Mythos Barbarossa auf jeden Fall wieder hautnah am historischen Ort erleben dürfen…voraussichtlich zum Osterfest. Das Höhlentheater und das Team der Barbarossahöhle freuen sich voller Zuversicht schon jetzt darauf und wünschen nun ein Frohes Weihnachtsfest sowie ein glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr.

Kontakt

Barbarossahöhle im GeoPark Kyffhäuser
Mühlen 6, OT Rottleben
99707 Kyffhäuserland

Telefon: +49 (0)34671 5450
Fax: +49 (0)34671 54514
Mail: service@hoehle.de

Social Media

Unsere App

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.